NaturFreunde Baden-Württemberg

Landesverband Württemberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite Aktivitäten Natur- und Umweltschutz Umwelttreffen am 18./19. Februar 2017
E-Mail Drucken

 

Waschbär

 

Umwelttreffen am 18./19. Februar 2017

Programm

Samstag, 18. Februar 2017

12:00 Begrüßung, Vorstellungsrunde und Mittagessen

13:30 Geführte Rundwanderung über den Eichelberg zum Michaelsberg

15:30 Kaffeepause (Brezeln, Hefekranz)

16:00 Erfahrungsaustausch und Berichte aus dem Fachbereich Umwelt

und den Ortsgruppen

18:00 Abendessen

19:00 Vortrag: Nutzen und Gefahren durch Neophyten (Neu-Pflanzen) und Neozoen (Neu-Tiere)

 

Sonntag, 19. Februar 2017

8:00   Frühstück

9:00   Moderation, Vortrag, Diskussion und Gruppenarbeit

„Auf dem Prüfstand: Die Umweltarbeit der NaturFreunde.“

12:00 Mittagessen und Ende der Veranstaltung

 

Veranstaltungsort:  NaturFreundehaus „Bruchsal“ Karlsruher Straße 215,

76646 Bruchsal, 07251/ 15106

Anmeldung:  Landesgeschäftsstellen in Stuttgart/Karlsruhe bis zum 13. Februar 2017

0711/ 42 70 389, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

0721/ 40 50 96 , Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Die Kosten für Übernachtung, Kaffee/Tee und Frühstück werden vom Fachbereich

übernommen! Mittagessen und sonstige Getränke müssen selbst bezahlt werden.

 

 

Reisejournal 2018

Zum Downloaden des
Reisejournals bitte
auf das Bild klicken.
PDF mit 16 DIN A4 - Seiten

Reisejournal 2018

Veranstaltungen Natur- und Umweltschutz 2017

Zum Downloaden des
Dokumentes bitte
auf das Bild klicken.
PDF-Datei mit 56 Seiten
 
Umwelt-Naturschutz Veranstaltungen 2017

NaturSport 2017

Zum Downloaden des
NaturSportprogramms bitte
auf das Bild klicken.
PDF mit 56 Seiten
 

NaturSport 2017

EURATOM - Nein Danke

EURATOM - NEIN DANKE


sparsame Haushaltsgeräte

Zum Downloaden der Broschüre bitte auf das Bild klicken.
PDF mit 16 Seiten
 
sparsame Haushaltsgeräte